Erdbeer-Schoko-Rendezvous

Zutaten für 4 Portionen:
500g geputzte Erdbeeren,
2 Essl. Zucker, 100g Quark,
1 Essl. Zitronensaft, etwas Zitro-Back
(z.B. von Schwartau),
60g Raspelschokolade, 250g Sahne

So wird’s gemacht:
Die Erdbeeren mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Zucker mischen. Den Quark mit dem Zitronensaft, etwas  Zitro-Back (nach Geschmack), den zerdrückten Erdbeeren und der Raspelschokolade mischen. Die steifgeschlagene Sahne locker unterziehen. Servieren.
Tipp: Von den Erdbeeren anfangs ein paar schöne Früchte zum Garnieren zurücklassen.

Erdbeer-Mascarpone-Traum

Zutaten:
500g Erdbeeren, 100 g Löffelbiskuit,
6 Essl. Amaretto, 100 g Zucker,
375 g Quark, 175 g Mascarpone,
1 Päck. Vanillezucker, 75 g Schlagsahne,
Puderzucker, Kakao

So wird’s gemacht:
Löffelbiskuit  in eine Form legen und mit Likör beträufeln, etwas ziehen lassen. Erdbeeren putzen, halbieren und mit  etwas Zucker bestreuen. Quark, Mascarpone, Vanillezucker, restlichen Zucker und Sahne verrühren. Erdbeeren auf den Löffelbiskuits verteilen und Quark-Mascarpone-Creme zum Abschluss daraufstreichen. Puderzucker und Kakao mischen und darüber sieben.